Puchanstrasse 14 - 12555 Berlin

Wohnung in 12555 Berlin zur Miete

Objekt-ID: 111871 ( WE569 )

Schöne 1-Zimmer-Wohnung Köpenick!

Anbieter

Team Living in Berlin

Living in Berlin e.K.
Hönower Straße 72
12623 Berlin

Z: 030 - 514 878 00
Online Business Card

 

Eckdaten

PLZ Ort

12555 Berlin (Köpenick (Ortsteil))

Strasse Nr.

Puchanstrasse 14

Wohnfläche

ca. 34,50 m²

Zimmer

1

Badezimmer

1

Etage

0

Etagenanzahl

4

Preis

Kaltmiete

539,93 €

Nebenkosten

139 €

Warmmiete

678,93 €

Kaution

1.079,86 €


Energie

Energiepass

Energieverbrauchsausweis

Gültig bis

2024-04-27

Angaben

inkl. Warmwasser

Heizungsart

Zentralheizung

Effizienzklasse

ENERGIE

A++
A++
A+
A+
A
A
B
B
C
C
D
D
E
F
F
G
G
H
H

Lage

Köpenick ist ein ungemein belebter und engagierter Stadtteil im Bezirk Treptow-Köpenick im Südosten von Berlin. Er ist an vielen Ecken naturbelassen, die Altstadt ist eine bundesweite Sehenswürdigkeit und mit Veranstaltungen, wie dem Köpenicker Musikkneipenfest oder dem Blues- und Jazzfestival, gibt´s das ganze Jahr was zu erleben. Die Bewahrung des historischen Charakters der Altstadt als "Stadt am Wasser" ist erklärtes Ziel des Bezirksamtes. Der S- Bahnhof Köpenick befindet sich ca. 600m entfernt, die Straßenbahnhaltestelle und Bushaltestelle liegen drei Minuten zu Fuß entfernt. Bis zur großen Einkaufsmeile Köpenicks, der Bahnhofstraße, sind es etwa 500m, eine Station mit Bus oder eine Station mit der Straßenbahn. Innerhalb von 30 Minuten lassen sich City Ost und West erreichen. Kitas und Schulen sind fußläufig in fünf bis zehn Minuten erreichbar. Mehrere Supermärkte können zu Fuß oder mit dem Auto in wenigen Minuten erreicht werden. Die Hochstapler-Geschichte vom Hauptmann von Köpenick machte den Stadtteil berühmt und wird einmal die Woche von der Hauptmann-Garde nachgestellt. Wer in Köpenick wohnt, genießt die Kombination aus den Vorzügen eines grünen Umfeldes mit den Einkaufs- und Freizeitangeboten der Stadt. Es gibt viel zu sehen und zu erleben.

Ausstattung

Die Wohnung liegt im Erdgeschoss des Hinterhauses und verfügt über eine Fläche von ca. ca. 34,50 m². Das Schlafzimmer ist hell und spendet ausreichend Platz für einen Kleiderschrank und ein Bett. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche, ein wandhängendes WC und ein Handwaschbecken. Die Wohnung wird ohne Einbauküche vermietet. Gegen einen kleinen Abschlag können die Küchenmöbel und Sitzmöglichkeit sowie die Plissees und Vorhänge übernommen werden.

Objekt

Die angebotene Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines im Jahr 1900 erbauten Mehrfamilienhauses. Ausgestattet ist die Wohnung mit doppelt verglasten Kunststofffenstern und wird über eine Zentralheizung beheizt. Die Wohnanlage verfügt über einen begrünten Innenhof. Die gesamte Wohnung ist mit Laminat verlegt, lediglich das Bad ist gefliest.

Sonstiges

Mietobergrenze gemäß MietenWoG. Die vertragliche vereinbarte Miete nach BGB beträgt 15,65EUR/m². Nach den Bestimmungen des sog. Berliner Mietendeckels - insbesondere den §§ 3,4,6 und 7 MietenWoG - gilt für die Wohnung eine Mietobergrenze von 6,45EUR/m². Es wird darauf hingewiesen, dass die Verfassungsmäßigkeit des MietenWoG umstritten ist und verfassungsgerichtlich überprüft werden wird. Zur Berechnung der Miete gem. MietenWoG benennen wir folgende Daten:
Baujahr: 1900 = 6,45EUR/m²
Moderne Ausstattung: +/- 0,00 EUR/m²
Mietobergrenze: 6,45EUR/m²
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die vorstehend angegebene Nettokaltmiete in Höhe von 539,93EUR diejenige Miete ist, welche im Mietvertrag vereinbart werden wird. Vor dem Hintergrund des Berliner Mietendeckels (MietenWoG Bln) wird als Zahlbetrag bis auf Weiteres nur eine Nettokaltmiete von 222,53EUR gefordert werden. Dabei wird sich der Vermieter im Mietvertrag die Nachforderung von Differenzen und die zukünftige vollständige Zahlung insbesondere für den Fall vorbehalten, dass sich die Verfassungswidrigkeit oder sonstige Nichtigkeit des MietenWoG Bln (ganz oder teilweise im Hinblick auf die für die Miete nach dem MietenWoG Bln relevanten Teile) erweisen sollte, das MietenWoG Bln endet oder in sonstiger Weise außer Kraft tritt. Auch die Berliner Mietervereine raten ihren Mitgliedern, die Differenzbeträge für den, aus heutiger Sicht durchaus wahrscheinlichen, Fall der Verfassungswidrigkeit, gesondert zurückzulegen. Der Vermieter macht nochmals ausdrücklich darauf aufmerksam, dass er die Differenzbeträge unmittelbar nach Korrektur des s. g. Mietendeckels einfordern wird

 

Puchanstrasse 14 - 12555 Berlin (Köpenick (Ortsteil))

 

 

Kontakt aufnehmen
Ihre Anfrage zu Objekt-ID 111871

Pflichtfeld*


 

 

Anbieter

Team Living in Berlin

Living in Berlin e.K.
Hönower Straße 72
12623 Berlin

Z: 030 - 514 878 00
  Online Business Card