13088 Berlin Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Wohnung in 13088 Berlin zum Kauf

Objekt-ID: 114491 ( 6220#vf3UH )

Jugendstil-Eigentumswohnung in Berlin-Weißensee!

Anbieter

Herr Heiko Deutschmann
Inhaber

Deutschmann Immobilien, Finanzierungen und Gutachten
Büttenstraße 12
16321 Bernau

T:  03338-705490
M: 0172-3841218
Online Business Card

 

Eckdaten

PLZ Ort

13088 Berlin

Wohnfläche

ca. 133 m²

Zimmer

5

Etage

1

Preis

Kaufpreis

785.556 €

Käuferprovision

3,57 %


Energie

Energiepass

Energieverbrauchsausweis

Gültig bis

19.03.2029

Kennwert

111.4 kWh/(a⋅m²)

Energieträger

Gas

Lage

Der grüne Berliner Stadtbezirk Weißensee liegt geologisch betrachtet auf einer Anhöhe, verfügt über mehrere Parkanlagen und zieht inzwischen nicht nur Berliner Urgesteine in seinen Bann. Vor allem das Naturschutzgebiet Am Faulen See und speziell um den Weißen See herum, mit seiner Badestelle, dem Bootsverleih sowie den umlaufenden Spazier- und Laufwegen, gehören inzwischen zu den Anziehungspunkten der angrenzenden Bewohner. Weiterhin sind die im benachbarten Stadtbezirk Hohenschönhausen befindlichen Anziehungspunkte, wie der Orankesee mit seinem Freibad und die 'Bolzplätze' am nahen Sportplatz, fußläufig erreichbar.

Bis zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten, einem Edeka Supermarkt und Netto Marken-Discount sind es jeweils nur 5 Gehminuten. Für kulinarische Abwechslung ist in der Nachbarstraße durch die Restaurants Tandoori, Tao Dan Quan und La Casa Buena Vista gesorgt. Eine Haustür weiter befindet sich das Café Friedas Glück, für die Brötchen und den Kaffee am Morgen. Des Weiteren sind McPaper, das Hotel Albertin Berlin und die Flora Apotheke ebenfalls zu Fuß zu erreichen. Die nächste Straßenbahn- und Bushaltestelle ist der Weiße See, von wo unter anderem die Tramlinien M4 zum Hackeschen Markt und M13 zur Warschauer Straße abfahren. Nach etwa 20 Minuten Fahrzeit mit der Straßebahn ist Berlins 'Neue Mitte' / der Alexanderplatz, erreicht.
Auch für die Kleinsten ist im nächsten Umkreis gesorgt, da die Jao Kita im Komponistenviertel und die Picasso-Grundschule keine 100 m von der Immobilie entfernt liegen.

Zu den besonderen Lagemerkmalen dieser Eigentumswohnung gehören die Nähe zum Weißen See und dem Volkspark Prenzlauer Berg.

Ausstattung

Die weitläufig-helle und charaktervolle Eigentumswohnung von ca. 133 m² Größe ist Teil eines sehr gut erhaltenen Bürgerhauses aus der Jugendstil-Epoche (ca. 1900), das auch nach 120 Jahren noch immer jene gediegene Eleganz und Detailfreude ausstrahlt, die die Erbauer zum Ausdruck bringen wollten.

Nicht grundlos liegt diese Wohnung im ersten Stock, also der Beletage, die ja in den Häusern des Adels und Großbürgertums das bevorzugte Stockwerk darstellte und zugleich auch das repräsentativste sein musste.

Insgesamt erwarten den künftigen Eigentümer fünf große, offene und lichtdurchflutete Räume mit 3,40 m Deckenhöhe, die weitläufiges Wohnen garantieren. Die Wohnung ist mit allem Komfort des modernen Lebens ausgestattet, ohne dabei ihren natürlichen Charme und den repräsentativen Charakter der Gründerzeit zu verleugnen. So sind die Zimmer mit jeweils einer Mindestgröße von ca. 17 m² durch die typischen hohen Doppelflügeltüren des Jugendstils miteinander verbunden und bieten damit jede Menge Gestaltungsspielraum zwischen kompletter Eigenständigkeit und bis hin zu völlig offen-weitläufigem Wohnen: Je nachdem, ob die Türen, die noch ihre Originalbeschläge besitzen, als trennendes oder verbindendes Element eingesetzt werden.
Die Räume erhalten ihren hellen, offenen Charakter durch die originalen hohen Flügelfenster aus Holz, sowie durch die Tatsache, dass die Fenster zu beiden Seiten der Wohnung jeweils den Blick ins Grüne eröffnen.

Die gesamte Wohnung wurde im Jahr 2010 komplett saniert, das heißt mit einer modernen Elektroanlage ausgestattet. In allen Räumen wurden die Holzdielen abgeschliffen und mit Hartöl bearbeitet, die wunderschönen Stuckelemente an den Decken überarbeitet und nach der Entfernung alter Tapeten Wände und Decken mit Lehmfarbe gestrichen. Durch seine einzigartigen bauphysikalischen Eigenschaften schafft Lehm ein gesundes Raumklima, da er Temperaturen reguliert und die Luftfeuchtigkeit im Wohlfühlbereich von 55 Prozent hält, was unter anderem Schimmelbildung vorbeugt und für angenehme Atemluft sorgt.

Die exklusive Wirkung der Wohnung wird auch durch liebevolle Einzelstücke und Sonderanfertigungen erzielt, denn die Eigentümer haben ganz bewusst auf Dutzendware von der Stange verzichtet. So erhält etwa die große, gemütliche, durchgeflieste Küche mit ca. 10,6 m² ihren speziellen Charakter durch die vielen liebevollen und durchdachten Details. Hier fallen die geflieste Arbeitsplatte mit eingearbeitetem Ceran-Kochfeld, die Edelstahlspüle sowie der Fliesenspiegel sofort ins Auge. Ein moderner Geschirrspüler ist vorhanden.

Auch das Tageslicht-Badezimmer von ca. 12,5 m² Größe ist ein innenarchitektonisches Kleinod, geschmackvoll mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Boden und Wände wurden professionell mit Platten aus Feinsteinzeug in wunderschönen, erdigen Farbtönen gestaltet, die in ihrem Zusammenspiel als Ensemble eine ganz besondere Raumwirkung erzielen. Neben der eingefassten Badewanne gibt es ein stilvolles Doppelwaschbecken und ein freihängendes WC. Das Highlight bildet die gemauerte, ebenerdige Dusche.

Zur Wohnung gehört eine große, liebevoll gestaltete und mit lose verlegtem Holzfußboden ausgestattete Loggia, die durch den gemauerten Rundbogen den malerischen Blick auf den begrünten, parkartigen Platz vor dem Haus gewährt.

Objekt

Die großzügige, wunderschöne Eigentumswohnung im Jugendstil-Altbau befindet sich beschaulich gelegen im grünen Komponistenviertel von Weißensee und bietet so zentrales Wohnen in angenehmer Zurückgezogenheit. Sie wird gewissermaßen umrahmt von den beiden Seen des Stadtteils, Weißer See und Orankesee, die bequem fußläufig zu erreichen sind.

Mit dem begrünten Platz hat die Wohnung einen eigenen kleinen Park direkt vor der Haustür und eignet sich sowohl für Familien und auch Menschen, die zu Hause arbeiten und Freiraum zum Atmen bevorzugen.

Sonstiges

Die Eigentumswohnung hat eine Gasetagenheizung, die auch die Warmwasserversorgung garantiert. Die Gastherme mit dem Warmwasserspeicher aus dem Jahre 2010 und der Pumpe sind in der Küche untergebracht.
Ein Glasfaser-Internetanschluss liegt an.
Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil (zugeordnetes Gemeinschaftseigentum) von ca. 4 m² (ca. 13,5 m³ Stauraum)
Der begrünte Hinterhof mit Fahrradständern darf mit genutzt werden.

Das monatliche Hausgeld von derzeit 332,35 EUR beinhaltete eine Erhaltungsrücklage in Höhe von 89,38 EUR. Zum 13.09.2022 bestand eine Erhaltungsrücklage in Höhe von insgesamt 51.834,50 EUR.


Weitere interessante Immobilienangebote können Sie telefonisch erfragen oder finden Sie auf unserer Homepage, aber nicht immer alle Angebote, unter www.deutschmann-immobilien.com.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber und/oder Dritten übermittelt wurden. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Vollständigkeit, die Richtigkeit und die Aktualität dieser Angaben.

 

13088 Berlin Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 

 

Kontakt aufnehmen
Ihre Anfrage zu Objekt-ID 114491

Pflichtfeld*


 

 

Anbieter

Herr Heiko Deutschmann
Inhaber

Deutschmann Immobilien, Finanzierungen und Gutachten
Büttenstraße 12
16321 Bernau

T:  03338-705490
M: 0172-3841218
  Online Business Card